Altkleidersammlung soll in Berlin einheitlicher werden

Auch bei Altkleidercontainern ist Berlin noch ohne Konzept

In Berlin soll nun Ordnung ins Chaos der Altkleidersammelcontainer. Doch noch wurde kein allgemein gültiges Konzept zur Altkleidersammlung mit Altkleidersammelcontainern verabschiedet.  Zurzeit überlässt das Berliner Straßengesetz den Bezirken, ob sie Altkleidercontainer im öffentlichen Straßenland zulassen wollen oder nicht.

Altkleidersammlung in Berlin - ohne Altkleidercontainer?

Altkleidersammlung in Berlin – ohne Altkleidercontainer?

 

Der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Ordnungsamt der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat in den vergangenen Monaten ein Konzept entwickelt. Darin schlagen die Verordneten dem Bezirksamt vor, zunächst einmal systematisch 60 bis 120 Standorte im Bezirk Mitte zu benennen. In der 18. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Mitte von Berlin wird morgen das Bezirksamt ersucht, sich gegenüber dem Senat von Berlin dafür einzusetzen, dass das Land Berlin und alle Unternehmen, an denen das Land Berlin beteiligt ist, im Bezirk Mitte von Berlin keine Altkleidersammelcontainer zulassen.

Vorerst keine Altkleidercontainer in Berlin Mitte zulassen?

Dieser Verschlag hat die Zielsetzung, dass entsprechend dem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung zum Umgang mit Altkleidersammelcontainern ein einheitliches Konzept in der Hand des Bezirksamtes entwickelt und umgesetzt werden kann, bei dem andere Unternehmen zumindest nicht von öffentlichem Straßenland auf Grundstücke des Landes ausweichen können.

Im Klartext könnte dies bedeuten: Kommt das Land Berlin oder die einzelnen Bezirke nun auch auf die Idee, die Sammlung von Altkleidern auszuschreiben und dafür Lizenzgebühren zu erheben? Dann ist es natürlich sinnvoll, dass der zukünftige Altkleidersammler exklusiv in den Bezirken sammeln darf.  Daher sollen keine neuen Altkleidersammelcontainer mehr genehmigt und bestehende Verträge gekündigt werden. Aber dies ist nur eine Vermutung…wir werden sehen.

Nachtrag: Hier finden Sie Altkleidercontainer in Berlin Wedding und Altkleidercontainer in Berlin Prenzlauer Berg

H&M sammelt Altkleider – für welchen Zweck?

Seit gestern können Altkleider bei der Modekette H&M abgegeben werden. Pro Tüte Altkleider bekommt man 15% Rabatt auf ein Kleidungsstück seiner Wahl. Nicht in jeder Filale können die Altkleider abgegeben werden. Die 80 Teilnehmenden Sores finden Sie am Ende dieses Beitrages.
Welchen Sinn und Zweck H&M damit verfolgt wurde in der Öffentlichkeit in den letzten Wochen intensiv diskutiert. Zum einen nennt H&M Umweltschutz, Nachhaltigkeit und karitative Zwecke auf der anderen Seite vermuten Journalisten Greenwashing, Neukundengewinnung und Zusatzgeschäft hinter der Kampagne.

Kunden können jetzt ihre Altkleider bei H&M abgeben

H&M sammelt Altkleider

Continue reading

Verwendung von Altkleidern aus Ihrer Spende

Eine beliebte Methode der Altkleidersammlung in Köln, Berlin, München oder Hamburg ist die Straßensammlung. Der Aufruf zur Altkleiderspende klebt fast wöchentlich an der Haustür oder liegt im Briefkasten. Das Deutsche Rote Kreuz in Köln beschreibt auf seinen Zetteln fast vorbildlich was mit der Kleiderspende passiert.

Originaltext:“Ein Teil der Sammlung steht in der Kleiderkammer für bedürftige Menschen in Köln zur Verfügung. Ein weiterer Teil wird für Katastrophenfälle im Katastrophenschutzlager deponiert. Der über den Bedarf des Roten Kreuzes hinausgehende Anteil wird verkauft.”

Aufruf zur Altkleider- und Schuhspende des DRK Köln

Aufruf zur Altkleider- und Schuhspende des DRK Köln

Als “fast vorbildlich” bezeichnen wir dies, da keine Anteile genannt sind. Wir sind der Meinung, dass alle Spender genauestens darüber informiert werden sollten, was mit ihren gebrauchten Textilien geschieht. Dies wollen wir hier nachreichen und verlassen uns dabei auf die Daten von Wittmann Textilrecycling. In unserer Artikelreihe zum Thema Recycling von Altkleidern durchleuchten wir die Wiederverwertung der ausgemusterten Textilien genauer.

Die Verwendung und Verwertung von Altkleidern

Anteilige Verwertung von Altkleidern in Deutschland